Kinder- und Jugendpolitik

Absurdes Theater im Sozialausschuss – CSU lehnt Altersbeschränkung bei Laserspielen ab

„Obwohl es erst vor kurzem eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Würzburg pro Jugendschutz bei Lasertag-Spielen gab und der Bericht des Sozialministeriums ebenfalls in diese Richtung ging, will die CSU-Fraktion wohl keinen Jugendschutz in Laserspiel-Arenen“, kommentiert die augenpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Claudia Stamm, die Ablehnung des entsprechenden grünen Antrags im Sozialausschuss an diesem Donnerstag. „Das Würzburger Urteil hätte Handlungsauftrag für die Politik sein müssen, stattdessen vollführte die CSU-Fraktion ein absurdes Theater mit noch absurderen Rechtfertigungen. Alles ist gesagt, das Sozialministerium ist in seinem Bericht unserer Meinung – doch handeln will man nicht.“

Claudia Stamm fordert weiterhin eine Aktualisierung der bayerischen Vollzugshinweise zum Jugendschutzgesetz. „Eine gesetzliche Regelung ist dringend notwendig – vor allem würde sie den Kommunen helfen, weil damit Rechtssicherheit gegeben wäre.“

Altersbeschränkung bei Laserspielen

Aktion „Grüner Tag der Schulverpflegung“

Gesund, frisch und lecker. Eine gesunde Schulverpflegung nutzt allen. Heute zu Gast in der Mensa des Truderinger Gymnasiums

Auf ein Fachgespräch mit Küchenchef und Projektleiter „Gesundes Essen“ am Luisengymnasium Stefan Jäger in „seiner“ Mensa im Truderinger Gymnasium.

Auf ein Fachgespräch mit Küchenchef und Projektleiter „Gesundes Essen“ am Luisengymnasium Stefan Jäger in „seiner“ Mensa im Truderinger Gymnasium.

(mehr …)

Das Geburtshaus München braucht Hilfe!

Liebe Frauen, liebe Männer, wir brauchen Hebammen und wir brauchen die freie Wahl eines Geburtsortes! Nachdem die Stadt München das Risiko eingegangen ist, das Geburtshaus zu verlieren, kommt nun endlich eine gute Nachricht: das Geburtshaus hat neue Räume gefunden im Münchner Westen.

Quelle: Geburtshaus

Quelle: Geburtshaus

(mehr …)

„Jung sein in Bayern“ – Wer interessiert sich für die Jugend?

Bildschirmfoto 2016-05-03 um 16.31.21
(mehr …)

Pressemitteilung: GRÜNE fordern Anhörung zur Jugendpolitik – Empfehlungen der Jugendenquetekommission müssen umgesetzt werden

Die Kommission hat sich drei Jahre lang intensiv mit allen Fragen und Problemen der Jugendpolitik auseinandergesetzt. Im Jahr 2008 wurden in einem über 250-Seiten starken Abschlussbericht gut 100 konkrete Vorschläge für eine Weiterentwicklung der Jugendpolitik gemacht.
(mehr …)

Zurück zur Übersicht