Schriftliche Anfrage 17/15924 vom 20.01.2017:

Aktueller Stand der Verlagerungen von (Teil-)Behörden im Zuge der sogenannten Heimatstrategie

 

Ich frage die Staatsregierung:

1. Welche staatlichen Behörden bzw. Arbeitsbereiche staatlicher Behörden, die im Rahmen der sogenannten Heimatstrategie der Staatsregierung verlagert werden sollen, sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits verlagert?

2. Welche staatlichen Behörden bzw. Arbeitsbereiche staatlicher Behörden, die im Rahmen der sogenannten Heimatstrategie der Staatsregierung verlagert werden sollen, sind
a) begonnen, aber nicht noch nicht abgeschlossen,
b) nur in Planung?

3. a) Wie viele Arbeitsplätze – in Vollzeitäquivalenten – sind bei den staatlichen Behörden bzw. Arbeitsbereichen staatlicher Behörden aus Frage 1 tatsächlich betroffen?
b) Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei jeweils mit umgezogen und haben ihre Stelle behalten?
c) Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden dabei jeweils vor Ort neu eingestellt?

4. a) Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Fragen 1 und 2 a haben nicht an den neuen Dienstort gewechselt bzw. wollen nicht an den neuen Dienstort wechseln?
b) An welche Dienststellen wurden bzw. werden diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versetzt?
c) Wie will die Staatsregierung gewährleisten, dass Wissen und Erfahrung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nicht an den neuen Dienstort wechseln, den
betreffenden Dienststellen nicht verloren gehen?

5. a) Kosten in welcher Höhe haben die Verlagerungen aus Frage 1 bisher – bitte getrennt ausweisen nach Behörde, Haushaltsjahr und den Kostenblöcken Gebäudekosten, Umzugskosten, Sonstiges – verursacht?
b) Kosten in welcher Höhe haben die begonnenen Verlagerungen aus Frage 2 a bisher – bitte getrennt ausweisen nach Behörde, Haushaltsjahr und den Kostenblöcken
Gebäudekosten, Umzugskosten, Sonstiges – verursacht?
c) Mit Kosten in welcher Höhe rechnet die Staatsregierung durch die Verlagerungen aus Frage 2 b?

6. a) Wann ist mit einer Evaluation der Heimatstrategie vonseiten der Staatsregierung zu rechnen?
b) Welche Daten werden vonseiten der Staatsregierung oder staatlichen Behörden eigens erhoben oder aus vorhandenen Daten übernommen, um eine aussagekräftige Evaluation der Verlagerungen erstellen zu können?

Hier geht es zur Anfrage als PDF: 17_0015924

Zurück zur Übersicht