17.November 2017

Klimaschutz jetzt!

Dass der Klimaschutz bei den Jamaika-Verhandlungen unter den Verhandlungstisch zu fallen drohte, ist für die bundesdeutsche und bayerische Zukunft ein Alarmsignal. Statt moderner Mobilität mit einem Ausbau von Bus und Bahn und intelligenten und vor allem abgasarmen Fahrzeugen, lassen wir dem Diesel weiter seinen Lauf. Im nächsten Jahr werden die Gerichte die Innenstädte hoffentlich schließen, damit Bewegung in das Thema kommt.

Auch der Kohleausstieg kann nicht länger auf die lange Bank geschoben werden. Wir brauchen einen konsequenten Ausbau der erneuerbaren Energien. Und keine Stromtrassen, die für Kohle und Atom neue Perspektiven schaffen. Dafür demonstrierte ich Anfang November mit einigen Mutigen  am Rande der Klimakonferenz COP23. Für einen sofortigen Wandel in der Klimapolitik.

Zurück zur Übersicht