10.Juli 2017

Kreativer Protest. Pride Week im City Kino: Rainbow on Tour

Mit den Macherinnen des Films „Rainbow on Tour“, der Münchner Künstlerin Naomi Law und mit dabei eine LGBTI Delegation aus der Ukraine ging es auf der Podiumsdiskussion um das Thema „Kreativer Protest – ein probates Mittel gegen den neuen Rechtspopulismus auch in Deutschland? In München zeigte der CSD den Film mit der Gay Alliance Ukraine, Munich Kyiv Queer, dem Queer Festival München und der Unterstützung des Kulturreferats zum allerersten Mal – er erzählt von den Abenteuern, die die Künstlerin in den Tagen vor dem KyivPride 2016 erlebt hat. Danke fürs Foto Martina Neumeyer

Weitere Infos bei queerpride.de

Zurück zur Übersicht