30.Mrz.2016

Pressemitteilung: „Viele würden gern ein Zimmer vermieten“ – Claudia Stamm ruft Bürgerinnen und Bürger auf, Wohnraum für Geflüchtete anzubieten

Bildschirmfoto 2016-05-06 um 16.18.41

Die Kommunen bewältigen eine Mammutaufgabe, das ist ganz offensichtlich: Ankommende Geflüchtete werden meist in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht. Wenn ein Asylantrag genehmigt wird, der Fluchtgrund also von den deutschen Behörden anerkannt wird, müssen sie aus der Gemeinschaftsunterkunft ausziehen und brauchen eine Wohnung. Zuständig sind dann Städte und Gemeinden – wenn auch die Integrationsaufgabe eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung bleibt.
(mehr …)

28.Mrz.2016

Überarbeitete Regeln für den Sexualkundeunterricht kommen

Foto: © styleuneed - Fotolia.com

Foto: © styleuneed – Fotolia.com


Kaum zu glauben, aber die letzte Reform des Aufklärungsunterrichts an bayerischen Schulen liegt ganze 14 Jahre zurück. Im März ging es endlich im Bildungsausschuss um den von mir initiierten Bericht der Staatsregierung zum aktuellen Stand des Sexualkunde-Unterrichts an bayerischen Schulen. Dass daraufhin der Freistaat jetzt die Richtlinien für Familien- und Sexualerziehung überarbeitet hat, ist gut so. Endlich macht man sich an die längst überfällige Überarbeitung des Sexualkunde- und Aufklärungsunterrichts an bayerischen Schulen. Und die begrüße ich wie Eltern- und Lehrerverbände mit einem lauten Aufatmen…
(mehr …)

22.Mrz.2016

Prekarius – die CAJ setzt sich für mehr Gerechtigkeit und Fairness in der Arbeitswelt ein

Hier mit Eva Gottstein und dem DGB-Vorsitzenden Matthias Ernst - und mit dem heiligen Prekarius ;-)

Hier mit Eva Gottstein und dem DGB-Vorsitzenden Matthias Ernst – und mit dem heiligen Prekarius ;-)


Wenn es in der Arbeitswelt um „fair statt prekär“ geht, dann sind die Forderungen, die auf dem Tisch der Christliche Arbeiterjugend (CAJ) liegen, klar: unbefristete Anstellungen, bessere Chancen von MittelschülerInnen auf dem Ausbildungsmarkt und die Entwicklung des gesetzlichen Mindestlohns seit der Einführung.
(mehr …)

20.Mrz.2016

Klare Worte auf der Weltfrauenkonferenz 2016

Nicht einmal ein Jahr ist es her, dass in Nepal die Erde bebte und ganze Dörfer vom Erdboden geschluckt wurden… trotzdem haben es die Organisatorinnen geschafft, die seit fünf Jahren geplante Konferenz stattfinden zu lassen. Vom 13. bis 18. März 2016 strömten Frauen aus allen Himmelsrichtungen an den Fuß des Himalayagebirges, um für ihre Rechte und gegen Umweltzerstörungen zu kämpfen.

12804724_1091293404245288_8261485958714740915_n
(mehr …)

19.Mrz.2016

Lohnlücke der Geschlechter – schlechteste Noten für Bayern!

Apropos Equal Pay Day – wie sieht’s in Bayern aus? Da müssen Frauen noch länger als im Rest Deutschlands arbeiten, um im Schnitt das Gleiche zu verdienen wie Männer. Immerhin klafft in Bayern im Schnitt eine Lohnlücke von 25%! Damit aber nicht auffällt, dass Bayern stets das Schlusslicht ist, begehen wir mit dem Rest Deutschlands den Equal Pay Day am 19. März 2016.
(mehr …)