13.April 2015

Hand in Hand mit Jugendverbänden

Vom Runden Tisch bis zum Speed Dating

 

Eine enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Jugendverbänden ist für meine Arbeit grundlegend. Da geht die Bandbreite von der Recherche vor Ort über schulbezogene Projekte mit dem Bayerischen Jugendring (BJR) (http://www.bjr.de) bis hin zum Austausch über das Thema Asylpolitik „Willkommen in Bayern!? Unsere Verantwortung für Asylsuchende“ mit dem KLJB-Landesvorstand (www.kljb.de)

Wie die Lebenssituation junger Flüchtlinge in Bayern verbessert werden kann und vor welchen Herausforderungen die Jugendarbeit, Politik und Wohlfahrtsverbände, allen voran aber die jungen Flüchtlinge selbst stehen, ist immer wieder Kernthema bei den Treffen mit den Jugendverbänden.

Zurück zur Übersicht