31.Jan.2013

Diskussion über Münchens Wohn-Wahnsinn

Eine Veranstaltung von Claudia Stamm, MdL, in ihrem Stimmkreisbüro „Grüner Salon“

Montag, 4. Februar 2013 um 19:00 Uhr, Tegernseer Landstraße 117, 81539 München

Claudia Stamm, MdL, haushalts- und gleichstellungspolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag diskutiert mit Sabine Nallinger, OB- Kandidatin der Grünen und Stadträtin und Max Heisler, Aktivist vom „Bündnis bezahlbares Wohnen” über die Münchener Mietpreise.

Referent: Dr. Sebastian Müller, Büro für Planungs-Politik-Forschung in Dortmund

Eintritt frei. Sie sind herzlich eingeladen!
Anmeldung unter 089 4126 2866 oder ines.eichmueller@gruene-fraktion-bayern.de

 

31.Jan.2013

Bericht über Neujahresempfang bei der KAB Bayern

Aus dem Bericht der KAB:

„In anschließenden Grußworten bezogen auch die Vertreter von drei bayerischen Landtagsfraktionen Position: Für Bündnis 90/Grüne räumte Claudia Stamm ein, dass die Liberalisierung der Finanzmärkte „noch nicht wieder eingefangen“ worden sei. Sie plädierte für mehr kritische Begleitung der Politik durch engagierte Bürger. Joachim Unterländer von der CSU-Landtagsfraktion wünschte sich eine Renaissance der katholischen Soziallehre auf breiter Basis. Er begrüßte es, dass in neun Staaten der EU nun eine Finanztransaktionssteuer eingeführt werde. Diana Stachowitz von der SPD-Landtagsfraktion betonte, dass es Aufgabe engagierter Christen sei, die Schere zwischen Arm und Reich wieder zu schließen. Zugleich forderte sie dazu auf, das Wahlrecht ernst zu nehmen. Nur eine ausreichend hohe Wahlbeteiligung ermögliche die demokratische Legitimierung. Die 59 Prozent Beteiligung an den Landtagswahlen in Niedersachsen am 20. Januar seien definitiv zu wenig.“

Den ganzen Bericht finden Sie hier.

29.Jan.2013

Claudia Stamm und Peter Rutz – Gemeinsam für Rosenheim

Auf der Aufstellungsversammlung von Bündnis90/Die Grünen in Rosenheim für die oberbayerische Liste zum Bayerischen Landtag wurden am 27.1. Claudia Stamm auf Platz 3 im ersten Wahlgang und Peter Rutz von den Delegierten auf Platz 14 gewählt.
„Ich bedanke mich für das Vertrauen des Parteitags“ sagte Claudia Stamm, „und besonders freue ich mich mit diesem starken Signal in einen ehrlichen und grünen Wahlkampf für die Region und gegen die so genannte Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner zu starten.“ Peter Rutz ergänzte: „Ich freue mich auf einen Wahlkampf, der im September die gelb schwarze Regierung ablöst.“

(v.l.n.r.: Claudia Stamm, Leonhard Hinterholzer, Peter Rutz, Anna Rutz, Korbinian Gall, beide KV Rosenheim, Andrea Rosner)

(mehr …)

29.Jan.2013

Nachhilfe in Sachen Haushaltspolitik für Horst Seehofer

„Amüsiert“ las die haushaltspolitische Sprecherin der Landtagsgrünen, Claudia Stamm, am Dienstagmorgen die Berichte über die „Isarphilharmoniepläne“ des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. „In seinem Bemühen, sich bei den Münchner Wählerinnen Liebkind zu machen, sind ihm offensichtlich die Grundlagen des bayerischen Staatshaushalts abhanden gekommen“, frotzelt Claudia Stamm. Die Staatskanzlei wird zitiert, für einen möglichen Konzertsaal im Deutschen Museum „bis zu den Haushaltsberatungen im Herbst“ belastbare Ergebnisse zusammenstellen zu wollen.

mehr…

26.Jan.2013

Claudia und Claudia für aktive, junge Frauen!

Claudia Roth und Claudia Stamm als Patinnen für das Mentoring Programm

Das Mentoring Programm der GRÜNEN JUGEND München unterstützt junge Frauen, sich aktiver in die Politik einzubringen. Eine tolle Sache, denn hier treffen erfahrene Aktive auf Einsteigerinnen, helfen bei ersten Schritten und beim Vernetzen, führen Interessierte in die Welt der Grünen Frauen-und Gleichstellungspolitik ein.

Zusammen mit Claudia Roth hat Claudia Stamm die Schirmdamenschaft übernommen und ermutigt junge Frauen aktiv etwas dagegen zu tun, dass Frauen nach wie vor in allen Bereichen in den oberen Etagen untereepräsentiert sind.

(Foto: Johannes Simon)