24.September 2012

Doppelhaushalt 2013/2014 – Bayern kann mehr!

Grüne: Weg mit der Bereinigung von wahljahr-bedingten Ausgaben und Fehlinvestitionen

Die Grünen im Bayerischen Landtag kritisieren wahljahr-bedingte Ausgaben und Fehlinvestitionen im Doppelhaushalt 2013/2014. „Gegenüber den Vorjahren haben sich die Ausgaben für die Öffentlichkeitsarbeit der Ministerien und der Staatskanzlei deutlich erhöht“, erklärt die haushaltspolitische Sprecherin Claudia Stamm. Insbesondere würden hier das Wirtschafts- und Finanzministerium auffallen.
mehr…

Zurück zur Übersicht