28.Apr.2012

Preisverleihung des Berliner Bündnisses für Demokratie und Toleranz

Preisverleihung im Alten Rathaus: Ausgezeichnete und Veranstalter mit Claudia Stamm

Claudia Stamm kam sehr gerne in Vertretung für die Grüne Vizepräsidentin des Landtags Christine Stahl zur Preisverleihung am 27. April 2012 in den Festsaal im Alten Rathaus in München. Beim bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2011“des Berliner Bündnisses für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt ist das Gräfenberger Sportbündnis einer der acht bayerischen Preisträger.

mehr…
Quelle: DER NEUE WIESENTBOTE

27.Apr.2012

Nein zu einem Betreuungsgeld – und Nein zu einem Betreuungsgeld, das Hartz IV EmpfängerInnen ausschließt

Claudia Stamm äußert sich zu den Planungen, ein Betreuungsgeld einzuführen, das Hartz IV EmpfängerInnen auf die Sozialleistungen angerechnet wird:“ Mit dem Plan zur Einführung eines Betreuungsgelds, das noch dazu Hartz IV-EmpfängerInnen ausschließt, wird dem ganzen jetzt noch mal eins drauf gesetzt – die Ungleichheit wird noch mal potenziert.“

mehr…

27.Apr.2012

NEIN ZU EINEM BETREUUNGSGELD – UND NEIN ZU EINEM BETREUUNGSGELD, DAS HARTZ IV EMPFÄNGERINNEN AUSSCHLIESS

Claudia Stamm äußert sich zu den Planungen, ein Betreuungsgeld einzuführen, das Hartz IV EmpfängerInnen auf die Sozialleistungen angerechnet wird:“ Mit dem Plan zur Einführung eines Betreuungsgelds, das noch dazu Hartz IV-EmpfängerInnen ausschließt, wird dem ganzen jetzt noch mal eins drauf gesetzt – die Ungleichheit wird noch mal potenziert.“

mehr…

25.Apr.2012

Behördenauslagerung: inneffizient und kostspielig

Claudia Stamm kritisiert die unsinnige Behörden-Auslagerungen in Bayern. „…hier wird voll an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger vorbei geplant.“ Die Grünen seien nicht grundsätzlich gegen Verlagerungen von Behörden – aber diese müssten sinnvoll sein.

mehr…

25.Apr.2012

Behördenauslagerung: inneffizient und kostspielig

Claidia Stamm kritisiert die unsinnige Behörden-Auslagerungen in Bayern und die Ablehung von mehr als 70 Petentinnen und Petenten gegen die Auslagerung von Teilbereichen des Finanzamts München mit den Stimmen von
Schwarz-Gelb im Haushaltsausschuss. Die Grünen seien nicht grundsätzlich gegen Verlagerungen von Behörden – aber diese müssten sinnvoll sein.

mehr…