17.Nov.2011

„Die Erinnerung wach halten“

Bewegender Zeitzeuge, Bewegtes Publikum

Claudia Stamm (MdL) empfing Dr. h.c. Max Mannheimer (Überlebender von Auschwitz und Dachau) und Konrad Schinkinger (Autor “Zeiten im Inntal“) am Mittwoch, den 16.11.2011
Mehr…

Pressebericht der Veranstaltung

Flyer Gruener Salon Mannheimer

16.Nov.2011

Bruder darf kleine Schwester versorgen

MdL Claudia Stamm verlangt die Zusammenführung einer auf der Flucht aus Afghanistan zerrissenen Familie. Sie besuchte die Mutter und die siebenjährige Tochter, die von Abschiebung bedroht sind.
Mehr…

Quelle: OVB vom 16. November 2011

15.Nov.2011

Achtung: Änderung des Veranstaltungsortes!

Aufgrund der Vielzahl der Anmeldungen für Claudias Einladung zur Veranstaltung

“Die Erinnerung wach halten” – Buchvorstellung mit dem Ehrengast Max Mannheimer und dem Autor Konrad Schinkinger
am 16.11.2011 um 20 Uhr
ist der Veranstaltungsort verlegt worden:

Statt in den Grünen Salon wird herzlich eingeladen in die
Grundschule an der Ichostraße
Ichostr. 2
81541 München-Giesing

15.Nov.2011

Schweigegeld statt Krippenplatz

Zum Festhalten von Sozialministerin Haderthauer am Betreuungsgeld kritisiert die gleichstellungspolitische Sprecherin Claudia Stamm: „Ministerin Haderthauer ignoriert die Kritik, auch aus den eigenen Reihen, und erweist sich mit dem sturen Festhalten am Betreuungsgeld als von vorgestern.“
Mehr…

14.Nov.2011

Zersplitterte Flüchtlingsfamilie wieder zusammenführen

Die für Rosenheim zuständige Grüne Landtagsabgeordnete Claudia Stamm sorgt sich um die Zukunft einer auf der Flucht aus Afghanistan getrennten Familie und fordert an Stelle der drohenden Abschiebung der kranken Mutter und der siebenjährigen Tochter die Zusammenführung mit den über Europa verstreuten Kindern und dem Vater.
Mehr…