2.Feb.2011

Grüne: Massive Kritik am Haushaltsentwurf

Der Haushaltsentwurf ist nicht nachhaltig, nicht generationengerecht und es wird nach der
Methode Rasenmäher gespart.
Mehr…

Quelle: Münchner Merkur vom 02.02.2011

1.Feb.2011

Scheungraber noch frei: Entschuldigung gefordert

Widerhall des Offenen Briefes der Ottobrunnerinnen Dr. Barbara Mertens und Claudia Stamm.
Mehr…

Quelle: T-Online vom 01.02.2011

1.Feb.2011

Viva la VIVA!

20 Jahre Transsexuellen-Selbsthilfe in München.
Mehr…

Quelle: Leo-Magazin aus dem Februar 2010

1.Feb.2011

Bayern erwartet Steuerplus von 500 Millionen Euro

Meine Position: die zusätzlichen Millionen müssen zielgenau dafür aufgewendet werden, die Vorsorgeleistungen im Haushalt zu stärken. Schließlich hat der Finanzminister in seinem Haushaltsentwurf die letzten Rücklagen „verbraten“ und „massiv auf Kosten der Zukunft gespart“.
Mehr…

Quelle: T-Online vom 01.02.2011

1.Feb.2011

Grüne: Massive Kritik am Haushaltsentwurf

Einen Tag vor Einbringung des Doppelhaushalts in den Landtag haben die Grünen die Finanzpolitik der schwarz-gelben Staatsregierung massiv gerügt.
Mehr…

Quelle: tz vom 1. Februar 2011